Kapitel 2
Lucy
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: /
Sonstiges: Trägt einen Körperlosen (Noir) in sich

Dieser Beitrag wurde am Fr Jun 26, 2015 4:21 pm ©Lucy verfasst.
"Das ist eine Überraschung. Ich sage bloß: Es ist dunkelblau, bodenlang, oben mit Edelsteinen besetzt und wunderschön. Aber was für dich viel interessanter ist, ist was für eine Frisur ich dir machen werde. Mir ist schon etwas eingefallen, aber ich muss noch schauen, ob es funktioniert und ob es zu deinem Kleid passt. Welches Kleid ziehst du an?", entgegnete Yuki. Ihr Blick schweifte zu Ru. "Wie wäre es mit: Keine genaue Beschreibung nur soviel: bodenlang, hellblau-weis, glitzernd und weiß aus Licht geschaffen. Was ist eigentlich der Sinn hinter dem allen hier, ich verstehe grade nur Bahnhof..." "K-kleid?" Ich schluckte. "Ich glaube ich ziehe lieber einen Rock an." Ich lächelte verlegen. "Wie wäre es mit... einem knielangen schwarzen Rock mit einer riesigen blauen Schleife?"

Am nächsten Tag fielen alle Stunden wegen des Balls aus. Nur die Arena fand statt. Hmm...Mal sehen.

»Charakterbeschreibung
Name: Lucy Iuhikava
Alter: 16 Jahre
Geschlecht: weiblich
Stufe: 3 Stufe, Dämon
Stil: Dämonenbinderin, die mit einer Sense kämpft. Äußerst schnell und geschickt im Kampf. Kann auch Magie versiegeln.
Gefährlichkeitsrang: S«

"Wie...? Woher wissen die das?", murmelte ich. Als ich Kuros Beschreibung überflog, erschrak ich. Woher..? Grummelnd lief ich auf und ab. Wir haben einige unserer Kräfte noch nie benutzt. Gedankenkontrolle oder Siegel, zum Beispiel. Ich wurde den Verdacht nicht los beschattet zu werden. Ich riss den Kopf herum, doch da war niemand Verdächtiges. Wenn ich den in die Finger bekomme, dann...



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://highschoolofmagic.forumieren.com
Ruko
avatar

Lichtmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Gondram
Sonstiges: ???

Dieser Beitrag wurde am Fr Jun 26, 2015 5:27 pm ©Ruko verfasst.
Tags darauf fand nur Arena statt, der Rest entfiel wegen des Balls.

» Charakterbeschreibung
Name: Ruko Iuhikava
Alter: 16 Jahre
Geschlecht: weiblich
Stufe: 3. Stufe, Engel
Stil: Kampf auf Riesenadler, sowohl mit zwei Kurzschwertern als auch mit Pfeil und Bogen. Kann schwache bis mittelstarke Runenmagie nutzen und alle Art von Runen schreiben.
Gefährlichkeitsrang: S«

... wie die sowas nur immer rausfinden...

Ich sah au die beschreibung neben meiner. Mein Gegner war... mmer diese unbegreiflichen Zufälle, ich soll gegen Takashi kämpfen?!?!?!?!?!?!?!?!?... Ich überflog den Text

»Charakterbeschreibung
Name: Takashi Aoizava
Alter: 17 Jahre
Geschlecht: männlich
Stufe: 3. Stufe, Windelementar
Stil: Durch erzeugen starker Winde und Stürme kann er den Gegner ablenken und greift dann meist entweder mit einer Peitsche oder kurzen Dolchen an.
Gefährlichkeitsrang: S+«

Soweit so gut.......... mal sehen wies wird und das Beste draus machen...

Ich überflog die anderen Steckbriefe. Was auch immer... das mit den Informationen wird immer verstörender...


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki
avatar

Eismagier


Charakter der Figur
Begleiter: Luna
Sonstiges: Prinzessin des Eiskönigreichs

Dieser Beitrag wurde am Fr Jun 26, 2015 6:07 pm ©Yuki verfasst.
Am nächsten Tag fiel der ganze Unterricht außer Arena wegen des Balls aus. Ich gehe zum schwarzen Brett und überfliege meinen Steckbrief:


» Charakterbeschreibung
Name: (Prinzessin) Yuki Urazone
Alter: 16 Jahre
Geschlecht: weiblich
Stufe: 3. Stufe, Eismagierin, - - -
Stil: Großartige Bohenschützin, auch in Nahkampf trainiert. Hat ein listiges Eichhörnchen, kann schwache bis starke Beschwörungstänze aufführen. Geheimwaffe: Kann mit Tieren reden und sich mit ihrem Eichhörnchen per Gedanken verständigen( Gedanken können von keinem, egal wie mächtig, abgehört werden).
Gefährlichkeitsrang: S«

Ich schaue mein Steckbrief an. Woher..? Ich habe niemanden von meiner Gabe erzählt, dass ich mit Tieren sprechen kann, geschweige denn dass ich Beschwörungstänze aufführen kann. Aber das '- - -' neben meiner Stufe verwirrt mich noch mehr, denn als ich länger hinschaue, verwandelt es sich in 'Hüterin'. Jetzt bin ich fassungslos. Ich ziehe Lucy heran, die gerade herumläuft, als würde sie verfolgt werden. Ich frage sie:" Siehst du das neben meiner Stufe?" Sie zuckte mit den Schultern:" Ja, drei Striche. Schau bei Saima auch. Muss wohl ein Druckfehler sein." Dann schleicht sie zu ihrer Schwester, immer noch so als fühlt sie sich beobachtet. Doch das, was Lu gesagt hat, verwirrt mich noch mehr: Denn ich sehe anstatt der drei Strichen wieder Hüterin. Ich trete neben Saima, die auch auf ihren Stechbrief schaut. Sie fragt:"Na wie war den die erste Tanzstunde für Lu und Ru-chan?" Sofort versteife ich mich und mein Blick und meine Stimme werden kalt:" Lu-chan war gut, aner wenn du Ruko fragst, die wird nichtmal wissen, worum es ging." Ich habe mit Absicht nicht Ru-chan gesagt, da ich verdammt wütend auf sie bin und das wird sie wahrscheinlich auch noch im Laufe des Tages merken. Dann wird meine Stimme wieder weicher, als ich sage:" Hast du schon das neben deiner Stufe gesehen?" Sie nickt und murmelt:"Hüterin". Auch ich nicke:" Ja steht bei mir auch dran, aber die Schüler, die keine Hüter sind sehen bloß drei Striche. Das ist ja irgendwie gut, aner woher wissen die das und woher wissen sie von meiner Gabe, dass ich mit Tieren sprechen kann. Ich habe es niemanden erzählt. Nicht mal meinen Eltern!" Erschrocken halte ich mir die Hand vor dem Mund. Ich hatte eigentlich vor es niemanden zu erzählen.


You always shine bright, whatever image you have.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saima
avatar

Feuermagier


Charakter der Figur
Begleiter: Flame
Sonstiges: Oberste Hüterin

Dieser Beitrag wurde am Sa Jun 27, 2015 2:23 pm ©Saima verfasst.
Nachdem mir Yuki das von dem Wort Hüterin und ihrer Gabe erzählt hat,bin ich einen Moment still. Aber innerlich explodiere ich fast.Woher wissen die das? Was fällt denen überhaupt ein! Die sollten doch wenigestens so klug sein, dass nicht alles auszuplaudern! Ich bin stinksauer,versuche aber mit aller Kraft nach außen hin ruhig zu wirken."Wir sind anscheinend viel zu bekannt in dieser Welt. Und ich schätze, dass sie sobald man das Schulhaus betritt, deine ganzen Kräfte in Erfahrung bringen können."Und das passt mir überhaupt nicht! Yuki schaut mich leicht besorgt an."Keine Sorge. Ich werde mir was überlegen."Die werden mir kein Schnippchen mehr schlagen! Ich war so sauer, dass ich es ernsthaft erwog sofort zur Direktorin zu gehen und sie zur Schnecke zu machen.(Schließlich bin ich die Ältere!)verwarf den Gedanken aber wieder und beschloss erstmal abzuwarten


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki
avatar

Eismagier


Charakter der Figur
Begleiter: Luna
Sonstiges: Prinzessin des Eiskönigreichs

Dieser Beitrag wurde am Sa Jun 27, 2015 3:04 pm ©Yuki verfasst.
Ich schaue Saima besorgt an: "Niemand darf von all meinen Gaben erfahren. Sonst habe ich gar keine Möglichkeit irgemdwie einen stärkeren zu besiegen. Außerdem wenn meine Eltern mitbekommen, dass ich soe mein ganzes Leben land angelogen habe, dann....."ich hole tief Luft," dann werden sie mich von der Schule nehmen und mir als Strafe nur noch Einzelunterricht geben. Morgen Abend ist Vollmond. Das heißt, wenn du irgendetwas zaubern willst, dann morgen bei Vollmond und um Punkt Mitternacht. Dann werden meine Kräfte verstärkt." Ich habe die ganze Zeit geflüstert und sage jetzt laut:"Komm wir müssen zur Arena." Ich schaue kurz auf den Steckbrief meines Gegners.Stufe 4, Erdling, Gefährlichkeit:S+ Ich drehe mich wieder zu Saima:"Siehst du? Mein ganzer Vorteil ist im Eimer!" Dann fluche ich ein paar unschöne Worte und Saima fängt an zu grinsen. Verständnislos schaue ich sie an.


You always shine bright, whatever image you have.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saima
avatar

Feuermagier


Charakter der Figur
Begleiter: Flame
Sonstiges: Oberste Hüterin

Dieser Beitrag wurde am Sa Jun 27, 2015 3:19 pm ©Saima verfasst.
Ich muss anfangen zu grinsen, als Yuki beginnt zu fluchen. Das ist nämlich nicht sehr Prinzessinenhaft. Ich schaue nach meinem Gegner. Stufe 3, Pflanzenmagier, Gefährlichkeit:S. Der Arme. Ich hab ein S++ gekriegt.Aber wenigstens waren sie so klug mir keinen4 Stufigen zu geben. Ich muss ja jetzt nicht allen auch noch unter die Nase reiben welche Stufe ich bin. Den besieg ich sogar in der zweiten! Da erzählt Yuki irgendwas über Vollmond und so weiter.Moment Vollmond? Das ist eine super Idee!'Komm gehen wir los.'


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Tsuiho
Sonstiges: Träger des Stigma Oriax

Dieser Beitrag wurde am Sa Jun 27, 2015 3:28 pm ©Kuro verfasst.
--in Überarbeitung--


Zuletzt von Kuro am So Okt 02, 2016 5:09 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ruko
avatar

Lichtmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Gondram
Sonstiges: ???

Dieser Beitrag wurde am Sa Jun 27, 2015 5:07 pm ©Ruko verfasst.
Mein Blick schweifte zu Kuros Gegner. WAS, ICH DACHTE ER KÄMPFT GEGEN HERRN SCHWÄCHLING!?!?!?!?!
>>Charakterbeschreibung
Name: Mizou Haruken
Alter: 24
Geschlecht: männlich
Stufe: 5, Fannalis
Stil: Benutzt keine magischen Angriffe, nutzt seine Magie um seine körperlichen Mächte zu maximieren. Beherrscht die Chi-Manipulation um dem Gegner geziehlt seine Ruk auszuschalten oder unvorstellbare Waffen zu erschaffen.
Gefährlichkeitsrang: S+++*<<

Ich begab mich zur Arena. Jetzt kann Takashi Aoizava zeigen, wo der Haken hängt.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki
avatar

Eismagier


Charakter der Figur
Begleiter: Luna
Sonstiges: Prinzessin des Eiskönigreichs

Dieser Beitrag wurde am Sa Jun 27, 2015 5:11 pm ©Yuki verfasst.
Dann sagt Saima:"Komm gehen wir los." Wir fünf kommen gleich als erstes dran, damit wir uns noch um die Dekoration kümmern können. Mein Gegner stellt sich vor mich. Er hat eine normale breite und sieht auch sonst sehr dutchschnittlicb aus. Er grinnst hämisch. Der erste Kampf besteht nur aus Waffenkämpfe, beim zweiten dürfen wir unsere Magie benutzen. Mein Gegenüber holt sein Schwert heraus und ich meinen Bogen. Auf uns liegt ein spezieler Zauber, der uns zwar die Schmerzen der Wunsen, die uns zugefügt werde, spüren, aber nicht verletzt werden können. Um uns ist ein Kreis gezeichnet. Dieser sorgt dafür, dass wir uns verwandel, aber nicht unsere Magie nutzen können. Ich wähle meinen Bogen aus Eis. Dann geht es los. Seine Attacken wehre ich mit meinem Bogen ab und er meine Pfeile mit seinem Schwert. So geht es eine ganze Weile. Einmal passe ich nicjt auf und er kann mir eine heftige Bauchwunde zufügen. Ein heftiger Schmerz durchströmt meinen Körper, aber ich muss ihn ignorieren, sonst habe ich verloren. Der Erdling lacht mich aus und passt deshalb gerade nicht auf. Das ist meine einzige Chance! Ich muss sie nutzen! Jetzt oder nie!! Ich richte mich ganz schnell auf(was höllisch wehtut) und schieße ihm ein Pfeil direkt ins Herz. Er geht zu Boden und hätte ihn der Zauber nicht geschütz, dann wäre er jetzt tot. Der Lehrer macht eine Handbewegung und sofort hören die Schmerzen auf. Diese Runde geht an mich.
Wir dürfen eine kleine Pause machen und ich beobachte die anderen. Vorallem Kuro scheint Probleme mit seinem Gegner zu haben, Saima dagegen ist mit ihrem Schwert so geschickt, dass ihr Gegner keine Chance hat. Um die anderen beiden noch zu beobachten habe ich keine Zeit, denn der zweite Kampf steht bevor. Diesmal ist kein Kreis um uns. Luna stellt sich neben mich und der Kampf beginnt. Von der Magie her sind wir gleich stark. Dann ruft mein Gegner(ich hab vergessen wie er heißt) irgendein Zauberwort in die Luft und lauter Waldtiere, außer die die fliegen können, kommen angelaufen. Vom großem Hirsch bis zum kleinen Eichhörnchen ist alles dabei. Er sagt gehässig:"Ich habe gelesen, du könntest mit Tieren sprechen. Aner das hilft dir hier nichts, denn diese Tiere helfen nur mir, da sie unter meiner Kontrolle stehen." Er zeigt auf mich und die Tiere stürmen los. Ich weiß, dass ich gegen diese Menge an Tieren nichts ausrichten kann. Ich bekomme Angst und schreie:"Tasukete!!!" Plötzlich wird alles still. Die Vögel hören auf zu zwitschern und selbst die Waldtiere bleiben stehen. Dann ruft der Erdling den Waldtieren wieder etwas zu und diese stürmen weiter auf mich zu. Doch hinter mir tauchen lauter Vögel aus dem Luftreich, Drachen und andere Tiere aus dem Feuerreich, Tiere aus dem Wasserreich(natürlich nur die, die auch an Land gehen können) und Eistiere aus dem Eisreich auf, die sich den Waldtieren entgegen werfen. Auch Luna ist mit von der Partie, die nicht unter dem Zauber meines Gegners steht, da sie aus dem Eisreich kommt. Das Gefolge aus dem Wald ist zahlenmäßig sehr unterlegen und haben keine Chance. Woher kommen all diese Tiere? Was ich nicht bemerkt habe ist, dass als ich 'Tasukete'(=Hilfe) gerufen habe, mein Soul-Gem aufgeleuchtet hat und für alle Tiere ein Portal zu mir erschuf. Die Angreifer wurden mittlerweile in die Flucht geschlagen und nun wird mein Gegner gejagt. Dieser flieht vor meinen Rettern, hat aber keine Chance. Nach kurzer Zeit liegt er am Boden und hat lauter Tiere auf sich. Ich gehe zu ihm und rufe:"Genug! Danke, dass ihr mir geholfen habt, aber jetzt ist es Zeit für euch, zurück in eure Heimat zu kehren!" Die Tieren nicken und laufen davon. Wohin weiß niemand, aber am wahrscheinlichste zu den Portalen zu ihrer Heimat. Dank deren Hilfe, habe ich auch den zweiten Kampf gewonnen. Zufrieden kraule ich Luna, setzte mich auf eine Bank und ruhe mich aus.


You always shine bright, whatever image you have.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saima
avatar

Feuermagier


Charakter der Figur
Begleiter: Flame
Sonstiges: Oberste Hüterin

Dieser Beitrag wurde am Sa Jun 27, 2015 6:36 pm ©Saima verfasst.
Ich schaue zuerst Yuki zu. Sie muss gegen einen Typen mit Schwert kämpfen. Auch wenn sie eine üble wunde an bauch hat, besiegt die ihn schlussendlich und ich bin echt beeindruckt. Dann komm ich dran. Ich gehe in den Kreis und musterte erstmal meinen Gegner. Er scheint ziemlich eingeschüchtert von meiner Darbietung gestern zu sein. Allerdings ist er jetzt nicht gerade der kleinste Kerl. Mit einem seufzen ziehe ich mein Schwert.Der Kampf wird furchtbar langweilig! Der Kampf beginnt. Er kämpft mit zweite Dolchen. Aber nach kurzer Zeit habe ich ihn entwaffnet und verlasse den Platz. ' Wieso hast du ihn den nicht getötet?'fragt mich Lu als ich bei ihr ankomme.' Es macht für mich keinen Sinn jemanden versuchen zu töten, aber er dann gar nicht tot ist.'Wer hat sich den diesen Schwachsinn ausgedacht? Dann ist Yuki wieder dran. Ihr Gegner ruft nach einiger Zeit viele Waldtiere zu sich und hetzt sie auf meine Freundin. Als aber plötzlich unmassen anderer Tiere auftauchen, freue ich mich.Endlich mal eine Kollegin die was drauf hat! Ich gehe wieder auf den Platz. Mein Gegner hat sich bereits verwandelt. Sobald ich stehe, beginnt er mich anzugreifen. Eine riesige mit Dornen bestückte ranke schießt auf mich zu. Genau in den Augenblick bekomme ich einen Geistesblitz. Ich verwandele mich in die vierte Stufe. Lasse aber einfach die Flügel und die schwarze haut weg. Dadurch bin ich zwar schwächer aber keiner kann erkennen welche Stufe ich bin. Lächelnd strecke ich die Hand aus und berühre die ranke. Sie beginnt zu brennen und wird zu einen Feuerseil, dass mit einer Drehung meiner Hand sich um meinen Gegner schlingt.Das war ja fast zu einfach!Ich gehe wieder an meinen Platz und die anderen sind an der Reihe


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Tsuiho
Sonstiges: Träger des Stigma Oriax

Dieser Beitrag wurde am Sa Jun 27, 2015 6:50 pm ©Kuro verfasst.
--in Überarbeitung--


Zuletzt von Kuro am So Okt 02, 2016 5:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki
avatar

Eismagier


Charakter der Figur
Begleiter: Luna
Sonstiges: Prinzessin des Eiskönigreichs

Dieser Beitrag wurde am Sa Jun 27, 2015 8:24 pm ©Yuki verfasst.
Ich schaue Saima bei ihrem zweiten Kampf zu. Plötzlich spüre ich ein Knistern in der Luft. Ich reibe mir meine Augen, doch Saima sieht unverändert aus. Aber ich bin mir ganz sicher, dass sie sich in eine höhere Stufe verwandelt hat.Wow, ich habe die coolste und begabteste Freundin der Welt. Der Rest ist für sie ein Kinderspiel und schon bald hat sie ihren Gegner besiegt. Dann setzt sie sich an ihren Platz. Ich geselle mich zu ihr und nicke ihr anerkennend zu:"Beeindruckend." Wir beobachten erst Lu-chans Kampf und dann Kuro's. Mittlerweile hat sich Lu zu uns gesetzt. Mit Schrecken beobachte ich, wie Kuro zusammengeschlagen wird. Schließlich ist der Kampf vorbei. Er hat verloren. Keuchend kommt er auf uns zu und ich frage ihn besorgt:"Kuro ist alles in Ordnung?" Er antwortet:" Ja, denke ich...Das tut verdammt weh." Ich überlege:"Das darf eigentlich nicht sein." Kurz entschlossen gehe ich auf den Lehrer zu, der gerade mit Kuro's Gegner redet. Ich belausche sie kurz. Aber was Mizou sagt, ergibt irgendwie keinen Sinn, es scheint fast so als will er den Lehrer von irgendwas abhalten.Aber von was...? Dann fällt es mir, wie Schuppen von den Augen.Er will den Lehrer abhalten, den Zauber aufzulösen. Er will Kuro noch länger leiden lassen Kurz flammen meine Augen dunkelblau auf. Wäre Luna nicht gewesen, die mich sofort wieder beruhigt hat, dann wäre ich jetzt voll ausgerastet. Doch ich beruhige mich wieder schnell und unterbreche die beiden. Ich sage zum Lehrer:"Müssen sie nicht noch den Zauber auflösen?" Er schaut mich erst verwirrt an, dann scheint es ihm wieder einzufallen. Er macht eine kurze Handbewegung und ein Blick zu Kuro zeigt mir, dass die Schmerzen aufgehoben sind. Ich bedanke mich bei ihm, doch dieser sagt bloß: "Nichts zu danken. Ich hätte es schon viel früher machen müssen, aber wegen Mizou habe ich es vergessen. Ich muss mich bedanken. Und richte bitte Kuro aus, dass es mir sehr Leid tut." Ich nicke kurz und drehe mich um. Während ich zu meinen Freunden gehe, spüre ich den hasserfüllten Blick von Mizou in meinen Rücken. Ich weiß nicht warum, aber ein eiskalter Schauer läuft mir den Rücken runter.Wieder ein Feind mehr...Apropos, mich wundert es, dass sich der König der Engel noch nicht gerächt hat... Bei Meinen Freunden angekommen, Ruko ist mittlerweile dazu gestoßen, frage ich Kuro:"Geht's wieder?" Er nickt. Ich erzähle:"Mizou hat den Lehrer abgelenkt, damit dieser vergisst, den Zauber aufzuheben. Er wollte dich extra leiden lassen." Ich schüttle Kopf."Wer ist dieser Kerl?", frage ich meinen Kumpel.


You always shine bright, whatever image you have.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Tsuiho
Sonstiges: Träger des Stigma Oriax

Dieser Beitrag wurde am Sa Jun 27, 2015 9:22 pm ©Kuro verfasst.
--in Überarbeitung--


Zuletzt von Kuro am So Okt 02, 2016 5:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki
avatar

Eismagier


Charakter der Figur
Begleiter: Luna
Sonstiges: Prinzessin des Eiskönigreichs

Dieser Beitrag wurde am So Jun 28, 2015 9:32 am ©Yuki verfasst.
Er antwortet:"Ein Fannalis. Ein Volk das von dem sogenannten dunklen Kontinent abstammt. Sie haben eine enorme Körperliche Stärke, und wenn sie ihre Magie benutzen, nutzen sie sie fast ausschließlich für rohe Gewalt." Er sinkt etwas zusammen "Eigendlich sind sie ein respektvolles Volk, ohne irgendwelche Arroganz. Ich verstehe nicht was mit diesem Typen falsch läuft." "Kuro, ist alles in Ordnung?" ich höre eine Frauenstimme hinter meinem Freunden. Ich blicke auf und da steht Ms Iona. "Äh, ja Frau Direktorin!", antwortet Kuro und steht sofort auf. "Gut, dann geh jetzt wieder in den Ring, die Magierunde beginnt für dich." sie macht keine Anstalten wegzugehen, was bedeuten muss dass sie ihm zusehen will. Langsam geht dieser in den Ring. Der Kanpf ist spannend, aber auch sehr brutal. Am Anfang scheint es, als würde Mizou auch diese Runden für sich entscheiden, aber dann verwandelt sich Kuro in etwas...mächtigeres? Auf jedenfall ist er jetzt stärker als Mizou. Plötzlich gibt es eine Explosion und Kuro's Gegner liegt auf den Boden, gefesselt und mit schmerzerfüllten Blick. Durch seine Hände und Füße sind Ketten gestoßen, die ihn am Boden halten. Eigentlich hat Kuro gewonnen, doch er hört nicht auf. Stattdessen nimmt er seine Stabspitze und sticht sie in Mizou's Kopf. Komischerweise fängt es an zu bluten, dafür gibt es bloß eine Erklärung:" Kuro hat den Zauber, der Wunden verhindert unabsichtlich aufgelöst. Nur jemand sehr mächtiges kann das", flüster ich. Aber damit nicht genug, es sieht jetzt so aus, als will er den Stab durch den ganzen Kopf rammen. Zum Glück schreitet jetzt Ms. Iona ein:"KURO LASS DAS!" Gespannt warte ich, was jetzt passiert und glücklicherweise lässt Kuro von Mizou ab. Dann kommt er mit einem hysterisch breiten grinsen auf uns zu, während ich es langsam mit der Angst zu tun bekomme. Trotzdem frage ich ihn: "D.....du......was....was sollte das denn?" Ruko versteckt sich hinter Lucy. Saima faucht :" Kuro, beantworte Yukis Frage!" Breit lächelnd antwortet er: "Ich habe nichts schlimmes getan. Ich wollte ihm noch meinen Stab da durchrammen, aber habe es gnädigerweise gelassen." Er sieht Lucy mit einem wahnsinnigen Blick an und sagt:"Er hat es meiner Meinung nach verdient." Lucy zuckt nicht einmal mit den Wimpern, im Gegensatz zu Saima, Ruko und mir, die ihn voller Furcht ansehen. Kuro lacht hysterisch los. "Das war doch super!!!!!" Entgeistert schüttle ich meinen Kopf. Das ist nicht der Kuro, den ich kennen gelernt habe. Meine Angst wird immer größer und plötzlich merke ich etwas kaltes auf meiner Wange. Ich blicke in den Himmel, der sich auf einmal zugezogen hat. Er ist mit lauter grauen Wolken bedeckt, aus denen es schneit. Ich murmel:"Nein, nein das darf nicht sein." Dann drehe ich mich um und laufe davon. Zurück ins Schulgebäude, dann in mein Zimmer und schließlich durch das Portal in meine Soul-Gem-Höhle. Dann schließe ich es und kauere mich auf den Boden. Luna, die mitgekommen ist, kuschelt sich an mich. Eistränen von mir fallen auf den Boden und zerschellen dort.


You always shine bright, whatever image you have.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Tsuiho
Sonstiges: Träger des Stigma Oriax

Dieser Beitrag wurde am So Jun 28, 2015 11:12 am ©Kuro verfasst.
--in Überarbeitung--


Zuletzt von Kuro am So Okt 02, 2016 5:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saima
avatar

Feuermagier


Charakter der Figur
Begleiter: Flame
Sonstiges: Oberste Hüterin

Dieser Beitrag wurde am So Jun 28, 2015 11:37 am ©Saima verfasst.
Das ist eine. ......KATASTROPHE!!! Kuro wurde beim ersten Kampf geschlagen. Aber beim zweiten hat er völlig die Kontrolle verloren. Nur Mrs. Iona konnte ihn abhalten seinen Gegner nicht zu töten. Er hat sogar den Schutzzauber gebrochen.Oh scheiße! Als Yuki verstört wegläuft, beschließe auch ich zu gehen. In dem Moment wo ich in unserem Zimmer ankomme, verschwindet Yuki in ihrer Höhle. 'Okay' sage ich zu mir selbst' was machst du jetzt am besten?'[i]


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Tsuiho
Sonstiges: Träger des Stigma Oriax

Dieser Beitrag wurde am So Jun 28, 2015 12:03 pm ©Kuro verfasst.
--in Überarbeitung--


Zuletzt von Kuro am So Okt 02, 2016 5:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saima
avatar

Feuermagier


Charakter der Figur
Begleiter: Flame
Sonstiges: Oberste Hüterin

Dieser Beitrag wurde am So Jun 28, 2015 12:31 pm ©Saima verfasst.
Ich laufe hin und her und hin und her und zermartere mir das Gehirn was ich tun soll. Aber da kommt Mrs. Iona in mein Zimmer und erklärt mir das das alles nur ein Test war.' Ein Test? Soll das ein scherz sein?! Sie verstehen wohl nicht ganz! Ich bin nicht hier um einen kleinen Streit aus dem Weg zu schaffen sondern um einen Krieg zu verhindern und das was sie hier tun ist nicht gerade hilfreich.'Sie überlegt kurz und sagt dann' Gut. Ich werde fortan keine Tests mehr machen. Aber Du solltest jetzt die anderen holen. Der Ballsaal schmückt sich nicht von allein.'


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki
avatar

Eismagier


Charakter der Figur
Begleiter: Luna
Sonstiges: Prinzessin des Eiskönigreichs

Dieser Beitrag wurde am So Jun 28, 2015 2:41 pm ©Yuki verfasst.
Ich sitze immernoch zusammen gekauert in der Höhle. Ich habe mich mittlerweile beruhigt. Da fragt Luna:"Warum hat es plötzlich angefangen zu schneien? Konntest du deine Kräfte vor Angst nicht mehr kontrollieren, oder was?" Ich schüttle den Kopf:"Nein, es war ein Schutzreflex. Wenn es schneit, dann wird meine Magie stärker. Genauso wie wenn es Mitternacht ist oder der Vollmond scheint. Wenn alles drei zusammen auftritt, dann ist meine Magie am stärksten. Deshalb fängt es an zu schneien, wenn ich Angst habe, denn dann werden meine Kräfte verstärkt und ich kann mich besser verteidigen. Mir sind einfach die Emotionen durchgegangen. Ich muss sie immer unterdrücken und darf sie nie zeigen. Warum wollen eigentlich immer alle eine Prinzessin sein. Auf deinen Schultern lastet immer eine große Verantwortung und di musst dich immer an die Regeln halten. Nie darf man Späße machen und man muss sich immer vorbildlich benehmen, wenn nicht wäre es auch ziemlich eklig..., aber trotzdem." Schweigend beobachte ich die Schneeflocken."Manchmal wünsche ich mir, och wäre ein ganz normales Mädchen."


You always shine bright, whatever image you have.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Tsuiho
Sonstiges: Träger des Stigma Oriax

Dieser Beitrag wurde am So Jun 28, 2015 3:36 pm ©Kuro verfasst.
--in Überarbeitung--


Zuletzt von Kuro am So Okt 02, 2016 5:15 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: /
Sonstiges: Trägt einen Körperlosen (Noir) in sich

Dieser Beitrag wurde am So Jun 28, 2015 5:27 pm ©Lucy verfasst.
» Charakterbeschreibung
Name: Akito Sakura
Alter: 20 Jahre
Geschlecht: männlich
Stufe: 3. Stufe, Engel
Stil: Kämpft mit einem Stab und beherrscht starke Lichtmagie. Ausgezeichnet im Runennutzen.
Gefährlichkeitsrang: S«

Pah! Gegen DEN soll ich kämpfen? Der erste Kampf ging los, als der Schutzzauber sich wie ein Schleier über uns legte. "Können wir anfangen?" Irgendwie war er äußerst schüchtern und irgendwie auch nicht, aber auf jeden Fall war er sympatisch. In der ersten Runde durften wir keine Magie benutzen. Der Kampf war nichts besonderes, denn das einzige was er machen konnte, war, mit seinem Stöckchen auf mich einzuschlagen. Schnell war der Kampf gewonnen.
Ich setze mich auf die Bank und beobachtete Kuros Kampf. Er hat zwar verloren, aber das ist ja nicht so schlimm, schließlich ist sein Gegenüber körperlich viel stärker. In der nächsten Runde schaffst du es. Als alle die erste Runde überstanden hatten und die zweite schon zur Hälfte vor bei war, war ich wieder dran.
Akito stand vor mir und grinste freundlich. Dann verwandelten wir uns beim Gong in unsere Stufe 3. Er schickte einen Zauber auf mich zu, jedoch stand ich im Schatten und verschwand einfach. Hihihi... Als ich wieder auftauchte, erschien vor mir ein dunkel leuchtendes sternförmiges Zeichen. "Kage o Shiru!" Während ich siegelte, bereite er eine mächtige Attacke vor, deren Energie sofort verdampfte. In meinem Kopf ertönte ein dämonisches Lachen. Hahahahahaha... Nun war er so gut wie wehrlos. Muahahahahaha... Ein Treffer mit der Sense und er lag am Boden. "Tja...", murmelte ich und setzte mich neben Yuki auf die Bank um Kuros Kampf zu beobachten. Jetzt lag er vorne, doch ich bemerkte einen leichten Schimmer des Wahnsinns in seinen Augen, der immer größer wurde. Er verliert die Kontrolle...! Eine andere Stimme in meinem Kopf flüsterte:"Lass ihn doch Spaß haben..." Grrr... Als Mizou ächzend am Boden lag und sich vor Schmerz krümmte, schrie jemand: "KURO LASS DAS!" Es war Ms.Iona. Kuro hörte endlich auf und er schien wieder normal zu werden. Er kam auf uns zu, da versteckte Ru-chan sich hinter mich und Yuki fragte mit ängstlicher Stimme:"D.....du......was....was sollte das denn?" Das war doch super!!!!!" GRRRRR... Mist. Yuki lief weg und Saima hinterher. Als Ms.Iona dann zu uns Drei kam, rannte auch Kuro auf sein Zimmer. "Ich komme gleich, Schwesterherz." Und da war ich auch verschwunden. Ich stand vor Kuros Zimmertür und presste mein Ohr an die Wand um ihnen zu zuhören.
"Kuro, ein Stigmaträger zu sein ist nichts gefährliches. Natürlich, der Direktor vor mir hätte sofoert etwas gegen dich und Lucy unternommen, aber das mache ich niemals. Ihr besitzt besondere Gaben, wie das Manipulieren der Ruk oder auch das wechseln eurer Persöhnlichkeiten. Dieser Kampf vorhin war ein Test. Mizou war absichtlich so grob weil er mir geholfen hat dich wachzurütteln. Weißt du, ich habe vor dich und einige andere ein paar Klassen höher zu setzten, weil ihr das alles schon wisst was im Unterricht drankommt. Keine Sorge, Mizou hat sich bereits von den Wunden erhohlt, er ist ein ausgezeichneter Lebensmagier, also Heiler." "D....das war Absicht? Ihr habt mich Absichtlich so brutal werden lassen?" "Ich habe mir eigentlich geschworen das nie wieder zu tun..." "Kuro, diese Raserei hatte schon deine ganze Familie." "Sie kennen meine Familie?" "Ja, ich war eine gute Freundin deiner Mutter. Wir haben zusammen auf dieser Schule die Magie studiert... ach war das lange her." "Morgen ist der Ball. Da werde ich euch sagen in welche Klasse ihr kommt."
Mit diesen Worten trat die Direktorin aus dem Zimmer. "Nanu, Lucy?" Ich biss mir auf die Unterlippe. "Kann ich mit dir reden?", fragte sie. Ich nickte zögernd und folgte ihr ins Direktorat. Ich wette Kuro braucht sowieso Zeit für sich... Ms.Iona bot mir eine Tasse Tee an. "Danke", hauchte ich. "Du bist auch eine Stigmaträgerin, nicht wahr?" Ich verschluckte mich an einem Schluck Tee und hustete. Ich wusste, dass sie darauf hinaus wollte, aber so direkt hatte ich das nicht erwartet. "Ja...", krächzte ich immer noch hustend. "Du musst wissen, ihr Stigmaträger seid nicht gerfährlich." "Doch, das sind wir. Sie haben doch gesehen, was Kuro getan hat." Sie seufzte. "Ja, das habe ich. Aber..." "NICHTS 'ABER...'! Wir sind gefährlich. Wir können alles zerstören, wenn ES Überhand nimmt. Ich konnte es so lange aushalten, weil ich die Stimme ein wenig gesiegelt habe. Aber langsam..." Meine Stimme brach, ich stand auf und trat mit einem dankbaren Nicken aus dem Zimmer. Wir SIND gefährlich... Ich trat gegen ein Stück zerknülltes Papier. Wir sind eine Gefahr für alle... Vielleicht sollte ich... Ich verwarf den Gedanken, der mir dennoch keine Ruhe ließ. "Vielleicht sollte..." Eine Träne rann über mein Gesicht. "Vielleicht..."





Zuletzt von Lucy am So Apr 10, 2016 1:46 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://highschoolofmagic.forumieren.com
Kuro
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Tsuiho
Sonstiges: Träger des Stigma Oriax

Dieser Beitrag wurde am So Jun 28, 2015 5:34 pm ©Kuro verfasst.
--in Überarbeitung--


Zuletzt von Kuro am So Okt 02, 2016 5:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ruko
avatar

Lichtmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Gondram
Sonstiges: ???

Dieser Beitrag wurde am Di Jun 30, 2015 2:52 pm ©Ruko verfasst.
Die erste Runde. Ich beobachtete die Kämpfe der anderen, da ich als letztes dran war. Armer Kuro.... So einen Gegner will ich nicht haben... Er war der einzige, der diese Runde verlor. Dann war ich dran. Mit gezogenen Kurzschwertern betrat ich den Kreis. Takashi war bereits da. In der Rechten hielt er seine Peitsche und in der Linken einen Kurzen Dolch. Der Kampf begann. Takashi lies die Peitsche knallen und das vordere Ende streife mein rechtes Ohr. Ich sprang hoch, täuschte einen Angriff mit dem Schwert vor, drehte die Richtung und schoss mit meinen schnell gewechsteltem Bogen einen Pfeil in Takashis Oberschenkel. Er prallte natürlich ab, doch er sank zu Boden. Ein Glück, dass das Waffenwandeln keine Magie ist... Als ich wieder am Boden stand hielt ich meine Schwerter in den Händen. Mein Gegner unterdrückte den Schmerz und rappelte sich hoch. Die Peitsche knallte ein weiteres mal und trafdiesesmal ihr Ziel. Die letzten 15 Zentimeter der Peitsche wickelten sich um mein rechtes Handgelenk und mein schwert fiel klirrend zu Boden. Ich hob die linke Hand und zerschnitt das Leder, doch als ich mein Schwert aufheben wollte, traf ein Dolch meine linke Schulter. Gerade als ich das eine Schwert in der Hand hielt fiel das andere zu Boden. Das mit dem Bogen wird wohl nichts mehr... Ich nutzte die Zeit, die Takashi zum Ziehen eines neuen Dolches benötigte und zielte mit dem Schwert auf seine Brust. Na warte, Bürschchen... Noch ein bisschen... und die Runde war gewonnen. Ich hatte gesiegt. In der zweiten Runde war nun auch Magie erlaubt. Alle meisterten ihre Kämpfe und dann kam Kuro. Bald lag Mizou am Boden. Kuro begann ihn gerade zu quälen, als ein stechender Schmerz durch meine Brust fuhr. Was zum.... Ich keuchte. Gleichgewicht..... er muss es verloren haben... Da ich nicht wollte, dass meine freunde mich so sahen, zog ich mich hinter meine Schwester zurück. Sein inneres Gleichgewicht... er ver.iert es... warum... was ist mit Oriax, wenn so etwas passiert... MOMENT MAL... das ist es, Oriax hat keine Kontrolle... das ist sehr schlecht, wenn es so weiter geht... Ich stutze. Woher weiß ich... Ich spürte Takashis bohrenden Blick. Weiß er etwas? Und was war dieses Gefühl, Kuro töten zu müssen, wenn er sich nicht kontrollieren kann? "KURO LASS DAS!" Meine gedanken wurden von Mrs. Iona unterbrochen. Zum Glück... Es dauerte einige Zeit, meine Fassung zurück zu gewinnen und das erste, was ich hörte war Lu-chans Stimme:"Ich komme gleich, Schwesterherz." Dann waren Lu-chan, Kuro, Yuki und Saima verschwunden. Auch die Direktorin war nicht mehr zu sehen. "Ruko und Takashi! Ihr seid dran!" Ich trat wieder in den Kreis. Ich war immer noch verwirrt und das war in meinen nun grauen Augen zu erkennen. Diese Runde verlor ich. Ich konte mich einfach nicht konzentrieren und sobald ich durfte verschwand ich auf mein Zimmer. Beruhig dich, Ruko!


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: /
Sonstiges: Trägt einen Körperlosen (Noir) in sich

Dieser Beitrag wurde am Di Jun 30, 2015 3:50 pm ©Lucy verfasst.
"Genau. Es ist so...riskant. Wir könnten andere Leute verletzen.", murmelte ich und sah zu Kuro. "Selbst meine Kontrolle schwindet langsam... Das Siegel hält nicht mehr sehr lange. Allerhöchstens...", ich rechnete kurz nach, "...vielleicht zwei oder drei Jahre. Aber ich möchte auch nicht, dass jemand sich Sorgen macht." Ich schaute an die Wand, als würde ich dort etwas erkennen können. Etwas, das uns hilft. Aber da war nichts; nur die kahle graue Wand.





Zuletzt von Lucy am Fr Apr 15, 2016 10:45 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://highschoolofmagic.forumieren.com
Ruko
avatar

Lichtmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Gondram
Sonstiges: ???

Dieser Beitrag wurde am Di Jun 30, 2015 4:42 pm ©Ruko verfasst.
Einige Zeit später begebe ich mich zur Vorbereitung des Balls zum Ballsaal. Die anderen sind noch nicht da, also beginne ich schon mal mit der Dekoration. Wo bleiben die alle... vielleicht ist es wegen Kuro...


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte



Dieser Beitrag wurde am ©Gesponserte Inhalte verfasst.
Nach oben Nach unten
Seite 5 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter