Kapitel 2
Lucy
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: /
Sonstiges: Trägt einen Körperlosen (Noir) in sich

Dieser Beitrag wurde am Fr Jul 03, 2015 8:50 pm ©Lucy verfasst.
Als Ru und Yuki beide gegangen waren, seufzte ich. "Was für ein Chaos." Ich schüttelte den Kopf. "Also, Elderor, du willst wirklich wissen, wie man eine Frau beeindruckt?" Der Prinz nickte eifrig. Ich zuckte mit den Schultern. "Meinetwegen. Also als aller erstes musst du wissen, dass es kein Wundermittel dafür gibt. Jede Frau mag etwas anderes. Du musst nur herausfinden, was Yuki mag und dann hast du es." "Okay?" "Genau. Aber notfalls kannst du ihr auch Schokolade schenken. Apropos kannst du mich auch bezahlen? Mein Rat ist nicht für umsonst." Ich fuhr mit der Zunge unschuldig über die Lippen, bis Saima mich neben mir anstieß. "Schon gut, schon gut. Heute mache ich eine Ausnahme." Elderor seufzte erleichtert. Ich grinste gezwungen, dann blickte ich auf meine Uhr. "Schon so spät? Wir sollten uns auf den Ball vorbereiten!"



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://highschoolofmagic.forumieren.com
Saima
avatar

Feuermagier


Charakter der Figur
Begleiter: Flame
Sonstiges: Oberste Hüterin

Dieser Beitrag wurde am Sa Jul 04, 2015 1:01 pm ©Saima verfasst.
Nach kurzer Zeit haut Yuki wieder ab und Elderor fragt Lu-chan weiter über Frauen aus. Als sie beschließt sich dafür bezahlen zu lassen, stoße ich sie kurz in die Seite. Dann ist sie gnädig und macht trotzdem ohne Besahlung weiter. Schlussendlich beginnen wir damit uns für den Ball fertig zu machen. "Ich komme zurück, wenn Yuki-chan wieder da ist um uns die Haare zu machen. Bis später." Mit diesen Worten verschwinde ich. In meine Höhle verwandele ich mich erstmal. Mein Kleid ist rot, bodenlang und trägerlos. Der Rock ist gerafft und überall sind glitzernde Verzierungen. Dazu trage ich passende rot, glitzernde Ballerinas und eine goldene Kette mit einem Rubin. Für den letzten Schliff schnappe ich mir einen Spiegel und zaubere meine Wimpern, meine Lippen und meine Nägel feuerrot.Ich glaub ich kann ganz zufrieden mit meinem Aussehen sein. Fehlen nur noch die Haare.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki
avatar

Eismagier


Charakter der Figur
Begleiter: Luna
Sonstiges: Prinzessin des Eiskönigreichs

Dieser Beitrag wurde am Sa Jul 04, 2015 3:17 pm ©Yuki verfasst.
"Yuki!" Erst höre ich es nur leise, dann wird es immer lauter."Yuki!!" Ich blinzle, denn ich hatte die ganze Zeit die Augen auf. Ich setzte mich auf und vor mir steht ein verfrorener Elderor. Er sagt:" Na endlich, ich dachte schon du seist tot." Ich antworte:" Nein, bin ich nicht...leider, sonst wäre ich dich los." Er schaut mich leicht verletzt an. Dann frage ich:" Wie viel Uhr ist es eigentlich?" Er zieht die Augenbrauen hoch:" In zwei Stunden fängt der Ball an." "Was?", entsetzt schaue ich ihn an, dann renne ich los. Da höre ich Elderors Stimme:"Ähm, möchtest du nicht noch das Eis wegmachen? Ein See, der im Sommer zugefroren ist, ist leicht komisch." Ich antworte leicht verlegen:"Oh, stimmt." Ich habe mittlerweile das Ufer erreicht und schnippe mit den Finger. Sofort schmilzt das Eis. Elderor kreischt:" Nein, noch nicht!" Aber es ist zu spät. Ein lautes platschen verrät mir, dass der Engelprinz noch auf dem See stand, als das Eis geschmolzen ist. Ich kichere und mein Begleiter kommt prustend nach an die Wasseroberfläche. Ich rufe ihm zu:" Komm zur Schule, ich hole Saima. Sie kann dich trocknen." Damit renne ich zur Highschool. Währenddessen sage ich zu Luna per Gedanken:" Bringe in Erfahrung, ob
Ru-chan und Lu-chan noch ihre Frisuren brauchen und wenn ja schicke sie zu mir. Ich hole die anderen beiden." Dann spreche ich zu Saima und Kuro in Gedanken:" Kommt in mein Zimmer. Die Frisuren sind dran." Ich laufe weiter in mein Raum und richte alles her.


You always shine bright, whatever image you have.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: /
Sonstiges: Trägt einen Körperlosen (Noir) in sich

Dieser Beitrag wurde am Sa Jul 04, 2015 3:31 pm ©Lucy verfasst.
Als ich mich gerade auf dem Weg in mein Zimmer begab, begegnete ich Luna, dem Eichhörnchen von Yuki. "Wenn du willst, kann Yuki dir noch die Frisur machen", fiepte sie. "Ähm, ja, klar. Danke. Sag ihr, dass ich in etwa 10 Minuten in ihr Zimmer komme, in Ordnung?" Das Nagetier nickte und verschwand um die Ecke. Bis dahin muss ich noch mein Kleid anziehen! Ich stürmte sofort in mein Zimmer und schnippte einmal mit den Fingern. Und da hatte ich nicht mehr die Schuluniform an, nein, jetzt trug ich einen langen Rock mit vielen Schichten, immer abwechselnd schwarz und blau. An der Taille trug ich eine riesige blaue Schleife und oben ein kurzärmliges Oberteil mit kleinen Rüschen an den Ärmeln. Meine Strumpfhose war schwarz und ich trug blaue, flache Schuhe. Ja, flache Schuhe, denn mit hochhackigen Schuhen konnte ich nicht wirklich gut tanzen. Zufrieden summend lief ich zu Yukis Zimmer, um mir die Haare machen zu lassen.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://highschoolofmagic.forumieren.com
Kuro
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Tsuiho
Sonstiges: Träger des Stigma Oriax

Dieser Beitrag wurde am Sa Jul 04, 2015 4:13 pm ©Kuro verfasst.
--in Überarbeitung--


Zuletzt von Kuro am So Okt 02, 2016 5:18 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki
avatar

Eismagier


Charakter der Figur
Begleiter: Luna
Sonstiges: Prinzessin des Eiskönigreichs

Dieser Beitrag wurde am Sa Jul 04, 2015 5:21 pm ©Yuki verfasst.
Schließlich bin ich fertig. Ich will gerade Kuro Bescheid sagen, dass er kommen kann, als erst Lu und Kuro mit Luna in mein Zimmer kommen. Also sage ich bloß Saima Bescheid, dass sie kommen kann, aber nicht sofort muss, weil sie eh in ein paar Minuten fertig sein wird. Dann biete ich Lu und Kuro an sich zu setzten. Luna sagt:"Ru-Chanson Frisur ist schon gemacht." In Gedanken fügt sie noch hinzu:" Sie übt gerade tanzen " Ich frage zurück:"Wer?" Sie antwortet:"Takashi...beides." Ich grinse.Wer hätte das gedacht? "Kuro sagt, dass ich dir sagen soll, dass sie dich nicht ausschließen wollten. Aber du würdest ihmnicht glauben." Mein grinsen verblasste und ich Murmel, jetzt wieder für die anderen hörbar:" Sicher, ich fühlte mich bloß fehl am Platz", dann laut," Ok, fangen wir an." Luna pfeift kurz, was sich ziemlich lustig anhört, da sie ja ein Eichhörnchen ist. Sofort kommen vier andere angehüpft. Ich erkläre ihnen kurz, was sie tun sollen, dann geht es los. Als erstes kämme ich Kuros und die Hörnchen Lucys Haare. Dann mache ich Kuro einen Zopf. Diesen umbinde ich dann mit einem roten Band, damit der Zopfansatz größer ist und umwickel dieses dann nochmal mit einem lila Band, wo ich aber die Endn runter hängen lasse. Lu hat inzwischen zwei Zöpfe, die ich drehe und immer ein paar Strähnen raushängen lasse. Dann befestige ich die Haare mit unsichtbaren Eis. An den Haargummi hängen jeweils oben und unten eine Strähne heraus. Die unteren lasse ich hängen, die Obern Klappe ich in einen Bogen zur Mitte von Lu's Kopf und befestige die Bögen wieder mit dem unsichtbaren Eis. Jetzt sieht es aus als hätte sie Ohren.Voll süß! Zufrieden betrachte ich meine Arbeit. Dann taucht schließlich auch Saima auf.


You always shine bright, whatever image you have.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saima
avatar

Feuermagier


Charakter der Figur
Begleiter: Flame
Sonstiges: Oberste Hüterin

Dieser Beitrag wurde am Sa Jul 04, 2015 6:10 pm ©Saima verfasst.
Als ich gerade zurückgehen will, bekomme ich eine Nachricht von Yuki, dass ich jetzt kommen kann. Also mach ich mich auf den weg und komme bei unserem Zimmer an.' So jetzt bin ich auch da!' Mit einer handbewegung lasse ich meine Haare wachsen.' Wo soll ich mich hinsetzen?'


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki
avatar

Eismagier


Charakter der Figur
Begleiter: Luna
Sonstiges: Prinzessin des Eiskönigreichs

Dieser Beitrag wurde am Sa Jul 04, 2015 6:53 pm ©Yuki verfasst.
Saima lässt ihre Haare wachsen und fragt:" Wo soll ich mich hinsetzten?" Ich antworte ihr:" Nimm hier Platz. Genau, also ich glaube ich mache dir nur Wellen rein. Wenn ich sage, machst du dann bitte eine Hitzeaura um dich und hörst dann aber sofort wieder auf?" Saima nickt leicht verwirrt. Ohne dass sie es bemerkt, lasse ich eine große Schneeflocke über ihren Kopf entstehen. Dann sage ich 'Jetzt' und trete zurück, da ich die Hitze nicht mag. Sofort schmilzt die Flocke und ein Wasserschwall fällt auf Saimas Haare. Diese zuckt leicht zusammen, doch ich sage sofort:" Wehe du lässt es verdampfen." Jetzt pflechte ich ihr geschickt vier Zöpfe, alle gleich dick und am Haaransatz beginnend. Jetzt sage ich zu Saima: "Jetzt kannst du das Wasser verdampfen lassen." Sofort höre ich ein Zischen und das Wasser verdampft. Ich öffne die Zöpfe und kämme die Haare meiner Freundin. Sie fallen in wunderschönen Locken über ihren Rücken."Den Rest kannst du selber erledigen. Lass einfach Flammen an deinen Haarspitzen entstehen, natürlich ohne, dass das Feuer deine Haare verbrennt." Saima macht es und es sieht echt cool aus. Plötzlich meldet sich Luna zu Wort:" Ihr seht ja jetzt alle wunderschön aus, außer diejenige, der ihr das zu verdanken habt. Also alle raus. Husch!" Sie scheucht die anderen aus dem Zimmer und schließt dann die Tür. Sie bietet mir einen Stuhl an:"Setzt dich und entspanne. Ich mache das schon." Ich setzte mich und dann geht es los. Ich nehme mein Diadem ab, damit es die Eichhörnchen nicht stört. Ich spüre wie sich meine kleinen Freunde an meinen Haaren zu schaffen machen, kann aber nichts sehen, da Luna den Spiegel weggetan hat. Schließlich kommt das schwarze Eichörnchen mit der Eisblume angerannt. Luna nimmt sie entgegen und befestigt sie in meinem Haar."Fertig!", ruft Luna und setzt mir das Diadem auf. Dann holt sie einen Spiegel und ich betrachte sie. Meine Haare sind von links nach rechts, dann von rechts bis in die Mitte und dann nach unten gepflochten. Auf der linken Seite sind Haare zu einen Kranz gepflochten, in dessen Mitte die Eisblumenblüte steckt. "Ihr habt das echt toll hinbekommen. Es sieht fantastisch aus, danke!... Jetzt muss ich aber noch umziehen, wenn ihr erlaubt?" Die Eichhörnchen verschwinden durch das Fenster. Ich ziehe meine Hände nach oben und meine Alltagskleidung verwandelt sich in ein wunderschönes, bodenlanges, dunkelblaues Kleid. Es hat keine Tröger und der obere Teil ist mit weißen Edelsteinen verziert. Der untere Teil ist in Stufen unterteilt, die sich überlappen. Mein Diadem passt perfekt dazu. Luna schaut mich mit großen Augen an und ich lächle. Plötzlich klopft es an der Tür. Elderor steht da mit einem weißen Anzug, auf seinem Kopf trägt er eine silberne Krone. Auch seine Augen weiten sich, doch er reißt sich rasch zusammen und sagt:"MyLady, ich wollte sie zum Ball abholen. Seid ihr bereit?" Ich nicke:" Ja, MyLord. Gehen wir." Ich hake mich bei ihm ein und wir gehen zusammen(wenn ich anmerken darf, sehr königlich) zum Ballsaal.


You always shine bright, whatever image you have.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Tsuiho
Sonstiges: Träger des Stigma Oriax

Dieser Beitrag wurde am Sa Jul 04, 2015 7:26 pm ©Kuro verfasst.
--in Überarbeitung--


Zuletzt von Kuro am So Okt 02, 2016 5:18 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: /
Sonstiges: Trägt einen Körperlosen (Noir) in sich

Dieser Beitrag wurde am Sa Jul 04, 2015 10:43 pm ©Lucy verfasst.
Als Yuki mit Kuros Frisur fertig war, schickte sie ihn hinaus und band meine schwarzen Haare geschickt mit einem Band fest. Die oberen heraushängenden Strähnen klappte sie nach oben und vereiste sie behutsam. Als ich mich im Spiegel sah, war das einzige was mir über die Lippen kam, ein schlichtes "Wow!". Ich schüttelte langsam den Kopf, um meine Frisur nicht zu ruinieren und als ich mich wieder eingekriegt hatte, bedankte ich mich bei Yuki und den Eichhörnchen, die alle so talentiert waren, dass es beinahe unglaublich war. Leise summend lief ich in mein Zimmer und wartete darauf, dass Kuro mich abholte. Obwohl nur 10 Minuten vergangen waren seit ich in meinem Zimmer war, kam es mir vor wie eine Ewigkeit, als Kuro endlich an der Tür klopfte. Mein Herz raste und ich strich noch ein paar letzte Falten von meinem Rock, bis ich endlich die Tür aufmachte. Vor mir stand Kuro mit einem Samurai-Zopf und einem schwarzen Anzug. Das Hemd darunter war dunkellila gemustert. Er trug eine Fliege statt einer Krawatte.
"Du...du siehst wundervoll aus.", bemerkte er, wobei er mindestens so förmlich klang wie Elderor. "Du siehst auch toll aus." "W..wollen wir dann los?" Er wirkte schüchterner als sonst. Kann ich ihm ja auch nicht verübeln. Meine Haut fühlte sich an, als würden Ameisen darüberkrabbeln, als ich nickte und wir gemeinsam in den Ballsaal stolzierten. Gemeinsam... Bisher kannte ich dieses Gefühl nur von Ruko... Mein Herz war wild wie ein Rudel Wölfe, das gerade sein Abendessen gefunden hatte. Ich gab mir Mühe, nicht rot zu werden. Wir schaffen es, alle vor den grausamsten Monstern zu beschützen. Wir schaffen es, mit unserer Magie Dämonen zu beschwören. Wieso schaffen wir es nicht, einfach auf einen Ball zu gehen?
Als wir in den Saal traten, waren die meisten schon da und redeten über alles Mögliche. Auch Yuki und Elderor waren schon da. Die Prinzessin trug ein wundervolles, bodenlanges, dunkelblaues Kleid, während der Prinz einen weißen Anzug und eine silbern funkelnde Krone anhatte. Ich blickte mich um und versuchte ein paar bestimmte Gestalten auszumachen. Wo sind Ru und Saima?



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://highschoolofmagic.forumieren.com
Kuro
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Tsuiho
Sonstiges: Träger des Stigma Oriax

Dieser Beitrag wurde am Sa Jul 04, 2015 11:11 pm ©Kuro verfasst.
--in Überarbeitung--


Zuletzt von Kuro am So Okt 02, 2016 5:18 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saima
avatar

Feuermagier


Charakter der Figur
Begleiter: Flame
Sonstiges: Oberste Hüterin

Dieser Beitrag wurde am Sa Jul 04, 2015 11:14 pm ©Saima verfasst.
Yuki macht mir wunderschöne Wellen in die haare und sagt, dass ich am unteren Ende Flammen entstehen lassen soll. Dann werde ich aber von ihrem Eichhörnchen rausgescheucht. Also beschließe ich schon mal zu den Treffpunkt mit Saito zu gehen. Auch wenn das nicht mein erster Ball ist, bin ich ein bisschen nervös.Na ja. Es ist schließlich mein erster Ball mit einem süßen Engel. Moment? WAS?! Aber in den Moment kommt Saito um die Ecke. Er trägt einen schwarzen Anzug und hat sich eine rote Rose daran gesteckt. Seine Flügel sind zwar weiß, aber eher auf eine dunkle Art. Er bleibt vor mir stehen und ich kann spüren, dass ich knallrot anlaufe. ( Ich bin zum Glück ganz in rot gekleidet. Dann fällt das nicht so auf)' Darf ich bitten?' fragt er und bittet mir den Arm.'...Immer doch.'versuche ich möglichst gefasst zu antworten und hacke mich bei ihm ein. ' Deine Haare sehen klasse aus.' flüstert er noch bevor ich von ihm in den Saal geführt werde.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki
avatar

Eismagier


Charakter der Figur
Begleiter: Luna
Sonstiges: Prinzessin des Eiskönigreichs

Dieser Beitrag wurde am So Jul 05, 2015 10:32 am ©Yuki verfasst.
Als wir an dem Tor ankommen, stoppt Elderor. Er hakt sich aus und macht die Tür auf:" Darf ich bitten, MyLady?" Ich lache:"Gerne, aber nenne mich Yuki. Wir sind hier schließlich nicht auf einem Ball im Königreich sondern in der Schule." Er lächelt:" Trotzdem." Sein Lächeln ist so schön... Ich schüttel den Kopf.Falscher Gedanke...Ich darf mich nicht in ihn verlieben... Er ist ein Prinz, also muss es schön sein. Es hat gar nichts zu bedeuten!! Schließlich trete ich durch das Tor, nach einer gefühlten Ewigkeit, und schaue mich um. Der Saal sieht noch cooler aus, wenn viele Leute drinnen. Plötzlich hakt sich Elderor wieder ein und wir gehen zusammen in den Saal. Wir bleiben unter der Bühne stehen und er sagt:"Du siehst übrigens wunderschön aus." Er schaut mich verlegen an. Ich antworte:" Du auch, MyLord." Er wird er ganz rot. Dann schaut er mir in sie Augen und ich ihm. Wir bleibe in beide in den Augen des anderen hängen. Irgendwann reiße ich mich los und schaue zum Tor. Ich sehe wie Lu-chan und Kuro-kun herrein kommen. Beide wirken nervös und setzten sich neben den Schokobrunnen. Plötzlich kommt Luna auf mich zugeschossen. Auch sie trägt ein kleines Diadem. Ich schmuse kurz mit ihr, dann fragt sie:" Mir ist langweilig, kannst du mir vielleicht sagen, was ich tun soll?" Ich betrachte sie kurz, dann schaue ich zu Lu und Kuro und grinse:" Du könnstest Kuro-kun und Lu-chan helfen. Sonst starren die sich nur den ganzen Abend verlegen an." Mein Eichhörnchen nickt und rennt zu den beiden. Diese sind sichtbar erleichert, dass Luna kommt. Wieder geht die Tür auf und Saima kommt mit ihrem Ballpartner herein. Kurze Zeit später kommen auch Ru und Takashi. Schließlich sind alle da und der erste Tanz beginnt. Alle stellen sich auf und die Musik spielt los. Die Jungs verbeugen sich und die Mädchen maxhen einen Knicks. Dann gehts los. Während wir tanzen fängt Elderor ein Gespräch an, erst die Standardfragen wie 'Woher kommst du?', 'Hast du Geschwister?', usw. Aber plötzlich kommt eine Frage, die mich verwirrt:" Wie ist es eigentlich für Saima und dich eine Hüterin zu sein? Habt ihr viel Arbeit?" Ich schaue ihn entsetzt an:"Woher...?" Er antwortet:" Ach, eine aus Ms. Ionas Klasse hat gesehen, wie du ihrer kleinen Schwester ein Soul-Gem gegeben hast. Und da bei deinem Steckbrief drei Striche drauf waren, die nur bei Saima waren, ist es ja klar, dass diese drei Striche für Hüter stehen." Für mich ist das zwar nicht klar, aber das ist im Moment nicht wichtig. Zum Glück ist der Tanz jetzt vorbei. Die Jungs verbeugen sich wieder und die Mädchen machen wieder einen Knicks. Kaum haben wir das getan, entschuldige ich mich bei Elderor und gehe zu Saima und ihrem Partner. Ich schaue auf das Schwert, das er an der Seite trägt und mir fällt sofort auf, dass es sein Soul-Gem ist. Ich betrachte es und plötzlich kann ich einen Namen erkennen: Saito. Ich weiß zwar nicht was das zu bedeuten hat, aber das ist egal. Ich stelle mich zu den beiden und sage:"Saito, ich muss leider deine Tanzpartnerin entführen." Gleich darauf beiße ich mir auf die Zunge: Ich wollte eigentlich nicht diesen Namen sagen, aber er meint bloß:"Ja klar, geht in Ordnung." Ich schaue ihn kurz verwirrt an, dann ziehe ich Saima aus den Saal nach draußen auf den Schulhof. Der Vollmond scheint auf uns herab. Diesmal schaut Saima verwirrt und leicht wütend. Sie sagt säuerlich:"Was soll das?" Ich schaue sie entschuldigend an:"Tut mir leid, aber es ist wichtig. Also: Ein Mädchen hat gesehen, wie ich ihrer Schwester ein Soul-Gem gegeben habe und hatte nichts besseres zu tun, als es in der ganzen Schule herum zu erzählen. Dann haben sie auf die unlogischste Art und Weise sich zusammen gereimt, dass du auch eine Hüterin bist. Elderor hat mich gefragt, wie es ist eine Hüterin zu sein. Das geht einfach zu weit." Dann füge ich noch leise hinzu:"Außerdem mag ich es nicht, dass jeder von meinen Gaben weiß." Ich schaue meine Freundin erwartend an.


You always shine bright, whatever image you have.


Zuletzt von Yuki am Sa Apr 09, 2016 9:23 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Tsuiho
Sonstiges: Träger des Stigma Oriax

Dieser Beitrag wurde am So Jul 05, 2015 11:28 am ©Kuro verfasst.
--in Überarbeitung--


Zuletzt von Kuro am So Okt 02, 2016 5:18 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ruko
avatar

Lichtmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Gondram
Sonstiges: ???

Dieser Beitrag wurde am So Jul 05, 2015 9:42 pm ©Ruko verfasst.
Im Saal angekommen lie sich die Discokugel glitzern. Takashi verbeugte sich und ich machte, wie ich von Yuki gelernt hatte, einen Knicks. Das Tanzen mit ihm verlief eingentlich ganz gut. Ich hörte Schritte und sah auf die große Uhr genau über der Tür. "Äh, Takashi, wann sind wir eigentlich hergekommen?" "So gegen halb eins, warum?" "Es ist schon fast drei, wollen wir mal ´ne Pause machen?" "Na gut, was willst du denn jetzt machen." "Ich möchte mehr über dieses Siegel und so wissen." "Naja.... wie... äh... na gut. Es ahndelt sich um eine bestimmte Art von Macht. Es ist eine besonders starke und bedrohliche Macht, in gewisser Weise das ziemliche Gegenteil von Stigma. Mehr weiß ich nicht darüber." Diese Worte ließen mich nachdenken. Soweit ich weiß habe ich auch eine Art Stigma. Könnte es sein... NEIN! Ich bin es ganz sicher nicht. Ich versuchte noch eine knappe Stunde irgendetwas aus ihm herauszubekommen, doch er sagte mir nichts. "Wie wäre es mit einem Themenwechsel. Lass uns noch etwas tanzen." Einige Zeit später sah ich noch einmal auf die Uhr über der Tür. Was zum... Es ist bereits Zeit für den Ball. Wie lange ich getanzt hab?... Schließlich wurde die Tür geöffenetund die Schüler traten ein. Sie bemerkten uns gtlücklicherweise nicht, also mischten wir uns unters Volk. "Hey, Takashi, lass uns die anderen suchen. Ich weiß auch schon genau, wo wir anfangen sollten.", rief ich meiner Begleitung zu und schob mich in Richtung Schokobrunnen. Ich fress nen Besen, wenn Lu-chan sich mit Kuro-kun nicht hier in der Nähe aufhält! Und ich hatte Recht. Meine Schwester tanzte gerade mit Kuro. Ich glaub es ist besser, erst mal die anderen zu suchen... Damit zerrte ich den verwirrten Takashi weiter hinter mir her, aber diesmal in die Masse hinein, in die entgegengesetzte Richtung.




Zuletzt von Ruko am Mo Jul 06, 2015 8:12 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuro
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Tsuiho
Sonstiges: Träger des Stigma Oriax

Dieser Beitrag wurde am Mo Jul 06, 2015 2:25 pm ©Kuro verfasst.
--in Überarbeitung--


Zuletzt von Kuro am So Okt 02, 2016 5:19 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: /
Sonstiges: Trägt einen Körperlosen (Noir) in sich

Dieser Beitrag wurde am Mo Jul 06, 2015 5:03 pm ©Lucy verfasst.
Als Kuro und ich in den Ballsaal eintraten, schlug ich vor zum Schokobrunnen zu gehen, wo ich natürlich sofort davon naschte. Kurz darauf gesellte sich Luna zu uns. " Und habt ihr zwei Spaß?" " Äh, ja, denke ich..." "Oooooooooooh mein Gott das ist ja so unglaublich niedlich! Die zwei großen, mächtigen Stigmaträger mal ganz klein! Haaaaa da kommt es, dieses Kliché! Ich liebe es! Was? Das ist doch so! Zwei verliebte die ihre Gefühle noch nicht ganz verstehen! Das ist so wundervoll!!!" Wir fingen an zu lachen, bis Ruko und Takashi schließlich zu uns kamen. "Na, dass deine Figur noch nicht leidet...", begrüßte meine Schwester mich. "Na ja, Schule und Monster jagen verbraucht eben viel Kalorien...", murmelte ich verlegen und steckte mir eine Erdbeere, die in Schokolade getaucht war, in den Mund.
Dann fing die Musik an und ich verlor meine Freunde alle aus den Augen. Nur Kuro stand vor mir und verbeugte sich. Der Knicks! Gerade noch rechtzeitig machte ich den Knicks und wir fingen an zu tanzen. Zuerst war ich völlig nervös, da mir die Tanzschritte entfallen waren, doch dann entspannte ich mich und wir beide tanzten wie zwei Freunde. Seine Augen waren weiß, weiß wie der kalte, schöne Schnee und so funkelten sie auch im Schein der eisigen Discokugel. Ich lächelte. Nicht dämonisch, nicht wahnsinnig. Einfach nur freundlich.





Zuletzt von Lucy am Mo Feb 29, 2016 8:02 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://highschoolofmagic.forumieren.com
Kuro
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Tsuiho
Sonstiges: Träger des Stigma Oriax

Dieser Beitrag wurde am Mo Jul 06, 2015 8:49 pm ©Kuro verfasst.
--in Überarbeitung--


Zuletzt von Kuro am So Okt 02, 2016 5:19 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saima
avatar

Feuermagier


Charakter der Figur
Begleiter: Flame
Sonstiges: Oberste Hüterin

Dieser Beitrag wurde am Di Jul 07, 2015 7:52 pm ©Saima verfasst.
Der Ballsaal funkelt durch die Diskokugel in allen möglichen Farben. Saito und ich sind noch gar nicht lange da, als der erste Tanz beginn. Wir stellen uns gegenüber und ich versuche krampfhaft nicht in Panik zu geraten.Wenn das so weiter geht mit dir, bist du ja zu nichts mehr zu gebrauchen.schimpfe ich mich selbst Das vor dir ist nur ein Junge.Ich atme einmal tief durch und mache einen Knicks. Doch dann lächelt mich Saito kurz an und das wars dann mit meinem Fünkchen neu gewonnener Ruhe.Oh, scheiße Da ich ja einigermaßen gut tanzen kann, überleb ich das und versuche mich erstmal abzulenken indem ich nach den anderen suche. Yuki, Elderor, Takashi und Ru finde ich sofort. Aber Kuro und Lu-chan kann ich nicht sehen. Nach denen such ich später. Der Tanz ist vorbei. Ich mache einen Knicks und Saito wieder eine Verbeugung. " Und was machen..."aber weiter kommt er nicht. Yuki taucht neben ihm auf und fragt ob sie mich mal kurz ausborgen darf. Als wir weit genug weg sind, fauche ich sie an"Was ist denn?" Aber irgendwie bin ich auch erleichtert. Sie erzählt mir, dass ein Mädchen gesehen hat wie sie ein Sol-chem übergab und nun die ganze Schule davon weiß.Na, toll! Als hätte ich nicht genug Probleme! Wir gehen nach draußen." Okay ich hab eine Idee. Die Idee selber ist einfach. Die Durchführung nicht. Also wir machen einen Vergessenszauber. Mit dem kann man steuern Wer was vergisst. Man braucht dafür eine hohe Konzentrationsfähigkeit. Du musst dich genau auf das konzentrieren was du erreichen willst." Ich stelle mich ihr gegenüber,schließe die Augen und hebe die Hände. In meinem Kopf gehe ich jetzt nacheinander eine Liste durch wer etwas vergessen soll. Das schicke ich alles zu Yuki, damit sie nochmal alles überarbeitet. Ich hasse diese Kopfwehzauber. So langsam kann ich spüren wie die Magie aus meinen Händen fließt. Ich unterdrücke meine pochenden Schläfen und mache die Augen wieder auf. Zwischen uns beiden schwebt ein pulsierendes Licht, das immer wieder rote und blaue Strahlen aussendet.Yes!Autsch mein Kopf! Ich schaue Yuki an und es ist offensichtlich, dass ich nicht die einzige mit Kopfschmerzen bin.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ruko
avatar

Lichtmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Gondram
Sonstiges: ???

Dieser Beitrag wurde am Di Jul 07, 2015 8:09 pm ©Ruko verfasst.
Als ich Saima und Yuki endlich gefunden hatte, verschwanden sie auch schon wieder nach draußen. "Wollen wir noch tanzen, oder hast du schon genug?" Fragend sah ich Takashi an. "Mir ist es egal, aber ich tendiere eher zu Pause" "Dann gehen wir eben zu Kuro und Lu-chan." Und schon zerrte ich ihn wieder durch die Menge. Ich sah die beiden zusammen tanzen und sie kamen sich sichtlich immer näher. Nein! Jetzt noch nicht.... ich muss irgendetwas unternehmen... dan eben so Ich räusperte mich. "Habt ihr zwei Turteltäubchen noch irgendwas zu besprechen?" Sie zuckten zusammen. "Ich hoffe ihr habt nur miteinander getanzt." An Lucy gewandt fügte ich leise hinzu: "So kenn ich dich ja gar nicht, Sis."


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: /
Sonstiges: Trägt einen Körperlosen (Noir) in sich

Dieser Beitrag wurde am Di Jul 07, 2015 8:31 pm ©Lucy verfasst.
Wir beiden waren so vertieft darin, miteinander zu tanzen, sodass es schon beinahe wie von allein ging. "Habt ihr zwei Turteltäubchen noch irgendwas zu besprechen? So kenn ich dich ja gar nicht, Sis." Ich zuckte zusammen, als Ru-chan und Takashi vor uns standen. Ich riss mich von Kuros Augen los und entgegnete giftiger als ich eigentlich wollte: "Ist es etwa verboten, miteinander einfach nur zu tanzen? Und außerdem solltest du dich lieber um den kleinen Windmagier kümmern." Takashi wirkte etwas angegriffen und scharrte mit seinen Füßen am Boden, aber ich ignorierte ihn. Stattdessen sah ich irgendwas in einem rot-blauem Licht vor dem Fenster leuchten. Ist es schon Zeit für das Feuerwerk? Ich blickte mich um, aber weder Yuki noch Saima waren irgendwo zu sehen. Naja, ist doch egal... Ein paar andere Schüler hatten das Licht ebenfalls bemerkt und eilten zum Fenster. Ich wurde langsam nervös. Das muss ich überprüfen! Wie ein Zombie lief ich auf das Fenster zu und drängte mich nach vorne durch die Menschenmasse. Da waren Yuki und Saima mit einer riesigen, glühenden Lichtkugel. Anscheinend hatten sie Schmerzen. Einige flüsterten beeindruckt. "Feuerwerk!", das war alles, was ich hörte. Zuerst dachte ich zwar auch an ein Feuerwerk, aber als ich einen Blick auf die Uhr warf, erstarrte ich. Es ist zu früh für das Feuerwerk... Es sei denn... "...das ist kein Feuerwerk.", murmelte ich so leise, dass es im Raunen meiner Mitschüler unterging.





Zuletzt von Lucy am Mi Jul 22, 2015 2:40 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://highschoolofmagic.forumieren.com
Kuro
avatar

Dämonenmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Tsuiho
Sonstiges: Träger des Stigma Oriax

Dieser Beitrag wurde am Di Jul 07, 2015 9:23 pm ©Kuro verfasst.
--in Überarbeitung--


Zuletzt von Kuro am So Okt 02, 2016 5:19 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ruko
avatar

Lichtmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Gondram
Sonstiges: ???

Dieser Beitrag wurde am Mi Jul 08, 2015 4:02 pm ©Ruko verfasst.
Daraufhin musste mir noch ein Wortschwall rausgerutscht sein, denn danach schaltete sich meine Dämonen-seite ein und ich hatte eine Art Black-out. Als ich wieder klar sehen konnte, stand ich alleine da. Takashi war anscheinend gegangen, also beschloss ich dasselbe zu tun. Unbemerkt schlich ich aus dem Saal und wollte gerade in mein Zimmer gehen als mich Mrs Iona aufhielt. "Ich habe gerade Takashi Aoizava gesehen, daher ahnte ich schon, dich außerhalb des Ballsaalen anzutreffen. Wie du sicher bereits weißt, werden einige Schüler aufgestuft. Anfangs wollte ich nur dich, deine Zwillingsschwester, Kuro Xantos, Saima und Yuki Urazone hochsetzen, jetzt kommen noch Saito, Mizou, Elderor und Takashi dazu, ich hoffe, es wird euch im zweiten Jahrgang gefallen." Sie verschwnd und ich ging ins Zimmer und dort ins Bett. Ich werde niemals wieder auf einen Ball gehen, es war der Reine Horror...




Zuletzt von Ruko am Do Jul 09, 2015 6:36 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuki
avatar

Eismagier


Charakter der Figur
Begleiter: Luna
Sonstiges: Prinzessin des Eiskönigreichs

Dieser Beitrag wurde am Mi Jul 08, 2015 4:17 pm ©Yuki verfasst.
Saima überlegt kurz, dann sagt sie:"Okay ich hab eine Idee. Die Idee selber ist einfach. Die Durchführung nicht. Also wir machen einen Vergessenszauber. Mit dem kann man steuern Wer was vergisst. Man braucht dafür eine hohe Konzentrationsfähigkeit. Du musst dich genau auf das konzentrieren was du erreichen willst." Sie stellt sich mir gegenüber,schließt die Augen und hebt die Hände. Ich mache genau das selbe. Dann entsteht eine Pause. Plötzlich habe ich eine Liste im Kopf mit Namen, die was vergessen sollen. Ein paar füge ich noch hinzu. Umso länger ich aber die Liste in meinem Kopf habe, desto stärker werden die Kopfschmerzen. Ich spüren wie die Magie aus meinen Händen fließt. Ich öffne die Augen, zwischen uns beiden schwebt ein pulsierendes Licht, das immer wieder rote und blaue Strahlen aussendet.So sehr ich mich auch freue, die Kopfschmerzen werden immer schlimmer. Saima scheint auch welche zu haben. Ich schwanke und es droht, dass mir schwarz vor den Augen wird. Lange kann ich das nicht mehr aushalten. Schließlich bin ich am Ende meiner Krafte und kippe fast um, als plötzlich sich eine Wolke verschiebt und der Vollmond kommt hervor. Sein Licht fällt direkt auf uns und eine silberne Schicht umhüllt uns. Sofort verringern sich die Schmerzen und meine Kräfte werden wieder stärker. Ich werfe kurz einen Blick zur Schule: Es stehe leuter Leute an den Fenstern und starren auf uns. Aber jetzt reiben sie sich die Augen und schaue verwundert auf die Stelle auf der wir stehen. Auf einmal höre ich eine warme und doch kalte Stimme:" Sie können euch jetzt nicht mehr sehen." Ich schaue zum Mond, kann mich aber nicht mehr weiter darüber wundern, da ich mich auf die Lichtkugel konzentrieren muss. Das Mondlicht lässt Saimas Augenrot glitzern. Meine Augen spiegeln sich in der Kugel und ich kann erkennen, dass meine Augen Silber? sind. Die Wellen werden wieder schwächer und schließlich löst sich das Licht in einer großen Welle auf. Erschöpft sinke ich auf den Boden. Die Schüler sind mittlerweile von den Fenstern weggetreten, außer Lucy. Das Licht des Vollmondes löst sich auf und ich flüstere:"Danke" Die Schmerzen sind verschwunden und ich kann wieder stehen. Saima hilft mir auf und wir gehen zur Tür. Plötzlich stürmt Elderor auf uns zu und hinterher Kuro. Dieser hatte dem Engel durch die Haare gewuschelt und zestört somit dessen Frisur. Ich grinse:"Ich seh schon, Fangen mit Kuro gespielt." Und Saima fügt noch ein bisschen hönisch hinzu hinzu:"Wie im Kindergarten." . "Naja was sollen wir 2 denn machen, wenn unsere perfekten Momente komplett zerstört wurden?" verteidigt sich Kuro und sieht Saima dabei scheinbar scharf mit einem Unterton Wahnsinn an, denn diese sagt sofort:"Komm runter, ich hab nur gescherzt." "Ich denke wir sollten wieder rein." meine ich und schaue Elderor an. "Oh man dich kann man doch so nicht lassen." ich nahm einen Kamm aus einer getarnten Tasche des Kleides raus und mache seine Haare wieder zurecht. "Ich sterbe an durst." füge ich noch hinzu, da mir das erst plötzlich bewusst wird, nachdem der Adrinalin weg ist und wir gehen rein. Drinnen angekommen, rennt sofort Lu-chan auf uns zu. Lu fragt aufgeregt:"Was war das denn. Es war alles so hell, dann wart ihr auf einmal weg, die Schüler haben alle wieder angefangen zu tanzen, als hätten sie alles vergessen und dann wart ihr plötzlich wieder da." Das hat sie ohne Luftholen gesagt, deshalb atmet sie jetzt tief ein und ich zische:"Nicht hier." Auf einmal steht Ms. Iona hinter Lu und ich zucke leicht zusammen.


You always shine bright, whatever image you have.


Zuletzt von Yuki am Do Jul 09, 2015 6:54 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ruko
avatar

Lichtmagier


Charakter der Figur
Begleiter: Gondram
Sonstiges: ???

Dieser Beitrag wurde am Mi Jul 08, 2015 8:45 pm ©Ruko verfasst.
Ich kann mich beim besten Willen nicht mehr erinnern, was da vorhin los war... vermutlich waren meine Augen schwarz, wie immer wenn ich so einen dämonischen Tick habe... Nachdenklich sah ich in den dunklen Himmel. Ich konnte spüren, dass meine Augen nun einen tiefblauen Ton haben mussten. Ich versteh es nicht. Erst das wegen Kuro, wodurch ich jetzt anscheinend das Gleichgewicht in jedem spüren kann und jetzt dieser verrückte Ballabend.... was kann den noch so alles schiefgehen? Das Feuerwerk musste angefangen haben, denn es knallte und kurz darauf war der Himmel farbenfroh und hell erleuchtet. In das tiefblau meiner Augen mischte sich ein feuerrot. Yentok, ich werde dich finden und dafür sorgen, dass du niemandem mehr etwas zufügen kannst, selbst wenn es vielleicht das letzte ist, was ich tue.... und ich sollte versuchen, noch etwas aus Takashi zum Thema 'Siegel' herrauszufinden. Ich schloss die Augen und ich war kurz darauf schon eingeschlafen.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte



Dieser Beitrag wurde am ©Gesponserte Inhalte verfasst.
Nach oben Nach unten
Seite 7 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter